Marianne Kupczik Werkstatt für Bewegungserforschung und Institut für visuelle Musik
Marianne Kupczik Werkstatt  für Bewegungserforschung und Institut für visuelle Musik

Alexandertechnik

Von 2011 bis 2015 habe ich die mindestens 4-jährige Ausbildung zur Lehrerin für F.M.Alexander-Technik bei der Alexander-Alliance, Deutschland unter Leitung von Bruce Fertman genossen und absolviert.

Weitere Ausbilderinnen waren neben Margarete Tüshaus, Celia Jurdant-Davis, Alexandra Buschmann, Irene Schlump, Britta Brandt-Jacobs in Deutschland die kooperierenden Lehrerinnen der Alexander-Alliance International aus Japan: Midori Shinkai, Sakiko Ishitsubo und aus den USA: Robyn Avalon und Zoana Gepner-Müller.

Die Vielfalt und Bandbreite des Dozententeams der Alexander-Alliance ist das Besondere und Faszinierende dieser Ausbildungseinrichtung.

Alexander-Technik beschäftigt sich mit dem "Gebrauch des Selbst", also dem Persönlichsten, was uns ausmacht. So erscheint es hilfreich, sehr verschiedenen Persönlichkeiten zu begegnen. Ich bin nicht nur meinen AusbilderInnen, sondern jedem Menschen, dem ich auf dem Weg der Alexander-Technik begegne, zutiefst dankbar für den Kontakt, der dadurch entstehen kann und freue mich auf jeden Menschen, der in diesen Austausch treten möchte:

Herzlich willkommen im "Alexander-Land"!

Zuvor war meine Ausbildung in Tanzpädagogik (2006-8) mit dem Schwerpunkt "Tanzimprovisation" in der Akademie für Tanzpädagogik (AfT Bochum) bei Gabriela Jüttner schon von den Bewegungsprinzipien der Alexandertechnik und des Prinzips "living in a body"  von Robyn Avalon geprägt. Ebenso meine Arbeit in "heilpädagogischer Rhythmik" nach Mimi Scheiblauer.

Seit 2013 unterrichte ich neben der Arbeit in der Berufsschule Einzelne und kleine Gruppen.

Termine: unter Aktuelles

Hier finden Sie uns

Werkstatt für Bewegungserforschung
Volmarsteiner Str. 9
44137 Dortmund

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter
0231 58448235

oder schreiben Sie an:
emido /at/ gmx.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
Durch das Aufrufen und Nutzen dieser Seite erklären Sie sich automatisch damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Hierbei handelt es sich um sogenannte technische Cookies, personenbezogene Daten werden dabei nicht erhoben. Genaueres siehe unter "Datenschutz" auf dieser Webseite, der mir sehr am Herzen liegt und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen beachtet wird.